Energiearbeit

 

Die Ausstrahlung eines Menschen und die Atmosphäre in einem Raum sind Formen und Energie. Wir sehen sie zwar nicht, nehmen sie aber wahr und lassen uns davon mehr oder weniger beeinflussen.

 

Unsere eigenen Gedanken und Gefühle setzen ebenfalls Energien frei, die unser Wohlbefinden positiv oder negativ beeinflussen.

 

Bei Disharmonien in einem selbst oder in Räumen können diese durch Energie und Bewusstseinsarbeit geklärt, transformiert und harmonisiert werden. Gegenstände und alle Materie können ebenfalls eine starke energetische Ausstrahlung haben, einerseits durch die Gedanken und Gefühle, die ein Mensch mit ihnen verbindet und andererseits durch den Charakter des Besitzers. Gegenstände können nicht nur energetisch gereinigt, sondern auch spezifisch programmiert werden. Bei Energieverlust und Energielosigkeit führt Energie- und Bewusstseinsarbeit wieder zu neuer Lebenskraft.

 

Schliesslich gibt es auch Fremdenergien, die einen starken Einfluss auf uns ausüben können. Sie werden entweder von Menschen produziert oder sind anderer Natur. Einige von ihnen sind auch auf Ereignisse in der Vergangenheit zurückzuführen. Alle Arten von Fremdenergien können mittels Energie- und Bewusstseinsarbeit aus der Aura oder dem Wohnraum entfernt werden.


Fremdenergien sind:

  • Negative Emotionen
  • Flüche
  • Verwünschungen
  • niedere Geistwesen
  • dunkle Energien und anklammernde Energien von Verstorbenen

sind nur einige Beispiele energetischer Belastungen.

 

Energie kann auch bei Symptomen aller Art befreiend wirken:

 

Auf physischer Ebene:

  • Körperliches Unwohlsein aller Art
  • Energielosigkeit
  • Schlafstörungen

Auf geistiger Ebene:

  • Innere Unruhe
  • zu viele oder negative Gedanken
  • Sorgen
  • Angst
  • Unsicherheit
  • Nervosität
  • Stress
  • Erschöpfung
  • Mutlosigkeit
  • negative äussere Einflüsse

Seelische Ebene:

  • Lebensängste
  • Fremdenergien aller Art
  • Reinigung der Aura
  • seelische Unausgeglichenheit
  • Niedergeschlagenheit
  • Traurigkeit
  • emotionale Störungen

Energieübertragung

Energie ist immer vorhanden. Wenn auch nicht sichtbar, fliesst sie überall - auch durch uns. Wenn wir durch Krankheit, Stress oder andere Probleme zu wenig Energie verspüren, kann die Energieübertragung helfen. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten.

 

Energie kann über visualisation, Worte oder Gedanken übertragen werden. Das macht eine Überleitung immer und überall möglich. Die Lebensenergie fliesst dabei direkt zum Klienten.

 

Da Energie nicht nur durch Menschen fliesst, kann eine Energieübertragung auch bei erkrankten Haustieren sinnvoll sein. Denn wer seinen Vierbeinen liebt, möchte auch ihm die bestmögliche Behandlung bei seiner Genesung bieten.

 

Wenn ich energetisch arbeite, folge ich meistens keinem Schema. Es gibt zahlreiche Techniken, mit denen man den Körper energetisch, kraftvoll unterstützen kann. Ich kombiniere alles, was mir in der jeweiligen Situation hilfreich erscheint. Dabei lasse ich mich von den geistigen Bildern und der geistigen Welt führen.

 

Zu Beginn einer Energieübertragung lade ich die heilenden Kräfte ein, die der betroffene Mensch gerade am meisten am meisten braucht und bitte darum, "dass es zum höchsten Wohl geschieht."

 

Nicht mein Wille soll geschehen, sondern das, was mit dem kosmischen Plan im Einklang ist. Dies ist für mich sehr wichtig. Nachdem ich mich eingestimmt habe, beginne ich mit der Energieübertragung. Oft lade ich einen Engel der Heilung und die geistige Welt ein, mich zu führen und mir klare, deutliche Hinweise zu geben, was ich tun soll.

 

Zum Abschluss bedanke ich mich bei den unterstützenden Kräften und Engeln, der geistigen Welt und beende meine Arbeit.

 

WANN und WO kann eine Energiebehandlung verwendet werden:

  • Für Haustiere
  • Für Kinder
  • Bei Prüfungen
  • Bei partnerschaftlichen Themen
  • Bei beruflichen Themen und Problemen
  • Bei der Energiearbeit genrerell
  • Zum Stressabbau
  • Bei Krisenbewältigungen
  • Zur Heilungsunterstützung
  • Zur spirituellen Entwicklung
  • Kraft bei seelischen und mentalen Problemen
  • Schmerzen